Shootingstars statt Regen- Fauxpas

Ein professionelles Fotoshooting, um eine angemessene Fotoreihe auf unserer Internetseite präsentieren zu können und sie vielleicht auch für weitere Zwecke zu verwenden, das war der Plan.
Mit viel Freude stürzten wir uns auf das Projekt, welches mal so ganz anders war als sonst. Wir suchten uns die in unseren Augen schönsten, passendsten und vielleicht auch verrücktesten Orte in Münster und Umgebung als Locations aus. Das Datum und die Garderobe waren gewählt, als es letzte Woche endlich losgehen sollte...

Doch ein grauer, von Regen verhangener Herbsttag erwartete uns und drohte unser gesamtes Vorhaben zu vertagen. Schade, dachten wir schon, so lange hatten wir uns darauf gefreut und uns vorbereitet. Es musste ein neuer Termin oder eine neue Idee her...

Zu unserem großen Glück war unser Fotograf ein guter Freund und offen für unsere Umdisponierungen. Kein Problem! Wir machen dann eben ein spezielles und unbestreitbar außergewöhnliches Shooting im Regen, mit Requisiten wie Regenschirmen bewaffnet.

Letztendlich sind alle froh aus diesem Wetter etwas gemacht zu haben, vor allem weil es kurze Zeit später schon aufhörte und es ein toller, höchstens noch herbstlich angehauchter Tag wurde, perfekt um unsere Vorstellungen von Bildern zu verwirklichen.

Mitten auf dem Prinzipalmarkt, in einer alten Fabrikhalle, an der Musikschule, am Aasee und weiteren Plätzen posierten wir anfangs vielleicht noch zögerlich, dann mit viel Freude!

Es entstanden super schöne Fotos, die wir mit einem unvergesslichen Erlebnis verbinden und welche wir Ihnen nun hier präsentieren.